Kalorienarme Rezepte (Frühstück)

Möchten Sie endlich erfolgreich abnehmen?

Kostenlos informieren

 

Impressum  |   AGB

Nussmüssli mit Orangen - Topping

  3 - 4 EL Walnusskerne /ca. 20 g)   3 EL gehackte Pistatienkerne (ca. 15 g)   20 g Apfelringen bzw. Apfelchips   100 g gemischte Getreideflocken   1 Bio  - Orange   300 g Sojajoghurt   2 EL Ahornsirup
1. Die Walnüsse grob hacken und mit Pistatien in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett leich rösten, herausnehmen. 2. DIe Apfelringe klein schneiden, mit Nüssen, Pistazien und Getreideflocken mischen. In 2 Schälchen verteilen. 3. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Dann die Orange schälen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Orangenschale und -fruchtfleisch mit Sojajoghurt und Ahornsirup verrühren und zum servieren über das Müsli geben.
Crunchy - Müsli mit Apfel - Sojajoghurt 2 TL Butter    3 - 4 EL Pinienkerne (ca. 25 g)    3 - 4 EL gehackte Mandeln (ca. 20 g)    80 g Dinkelflocken    3 EL Honig (ca. 45 g)    2 kleine süße Äpfel    300 g Sojajoghurt    1/2 TL Zimtpulver 1. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Pinienkerne zusammen mit den Mandeln darin grobgelb rösten. Die Dinkelflocken einrühren und mit anrösten, dann den Honig darüber verteilen und schmelzen lassen.   Alles gur mischen, einige Minuten garen und dadurch etwas trockener werden lassen. Dann die Masse auf einem Bogen Alufolie ausbreiten und bis zum Servieren abkühlen lassen.   2. Äpfel waschen, abtrocknen und bis auf die Kerngehäuse grob raspeln. Die Raspel sofort mit Sojajoghurt und Zimtpulver verrühren. Mit dem Crunchy - Müsli anrichten

Heidelbeer - Birnen - SMOOTHIE

  150 g Heidelbeeren   1 große Birne   1/2 Salatgurke   Saft von 1/2 Zitrone   1 - 2 EL Ahornsirup oder flüssiger Honig   etwas Zimtpulver oder gemahlene Vanille   etwas Mineralwasser
1. Die Heidelbeeren verlesen und waschen, TK - Früchte rechtzeitig auftauen lassen. Die Birne vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien, dann grob würfeln. Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne auskratzen und das Fruchtfleisch groß würfeln. 2. Beeren, Birne und Gurke mit dem Zitronensaft mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Smoothie mit Ahornsirup oder Honig süßen und nach Belieben mit Zimtpulver oder Vanille abschmecken. Falls der Smoothie zu dickflüssig ist, können Sie ihn noch mit etwas Mineralwasser aufgießen.
Himbeeren mit warmer Hafercreme 300 g Himbeeren (frisch oder TK)       2 Pck. Vanillezucker    1/2 l Sojadrink    100 g Haferflocken    4 EL Mandelblätchen ( ca. 30 g) 1. Die Himbeeren verlesen und waschen, TK-Früchte rechtzeitig auftauen lassen. Mit 1 Pck. Vanillezuckerbestreuen.  2. Den Sojadrink aufkochen und den übrigen Vanillezucker und Haferflocken einrühren. Alles bei schwacher Hitze 3 - 4 Min. köcheln lassen.  3. Die Hafercreme aud die tiefe Teller geben und die Himbeeren darübergeben. Die Mandelblättchen in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und obenauf streuen. Schokocreme mit Mandeln
100 g Zartbitterschokolade   80 ml. Sojadrink   1 EL Butter   3 EL gehackte Mandeln ( ca. 25 g)   1/4 TL gemahlene Vanille   Außerdem:   kleines Einmachglas ( 200 ml. Inhalt)
1. Die Schokolade hacken und mit dem Sojadrink in einen kleinen Topf geben. Alles unter Rühren bei schwacher Hitze erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. 2. Die Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen, die Mandeln darin leicht rösten und unter Schokocreme rühren. Die Creme mit Vanille verfeinern, in das Glas füllen und gut verschlossen fest werden lassen.
Erdbeerenaufstrich mit Pfirsich 1 Pfirsich     200 g Erdbeeren     125 g Gelierzucker Fruchtaufstrich ohne     Kochen     2 EL gehackte Pistatienkerne (ca. 10 g)     Außerdem:     2 kleine Einmachgläser (a 150 ml Inhalt) 1. Den Pfirsich wachen, entsteinen und klein schneiden. Die Erdbeeren waschen, entkelchen und unschöne Stellen wegschneiden. Die Beeren dann grob zerkleinern.    2. Das Obst (es sollten 250 g sein) abwiegen und mit dem Gelierzucker in einen hohen Rührbecher geben. Alles mit dem Stabmixer ca. 45 Sec. pürieren, bis die Masse zu gelieren beginnt. Dann die Pistatien unterrühren, den Aufstrich in die Gläser füllen und gut verschließen. Weitere Rezepte Folgen

Kalorienarme Rezepte (Frühstück)

Möchten Sie endlich erfolgreich

abnehmen?

Kostenlos informieren

 

Impressum  |   AGB

Nussmüssli mit Orangen - Topping

3 - 4		 EL Walnusskerne /ca. 20 g)   3 EL		 gehackte Pistatienkerne (ca. 15 g)   20 g		 Apfelringen bzw. Apfelchips   100 g		 gemischte Getreideflocken   1 Bio		 Orange   300 g		 Sojajoghurt   2 EL		 Ahornsirup
1. Die Walnüsse grob hacken und mit Pistatien in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett leich rösten, herausnehmen. 2. DIe Apfelringe klein schneiden, mit Nüssen, Pistazien und Getreideflocken mischen. In 2 Schälchen verteilen. 3. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Dann die Orange schälen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Orangenschale und -fruchtfleisch mit Sojajoghurt und Ahornsirup verrühren und zum servieren über das Müsli geben.
Zutaten: Für 2 Personen
Zubereitung:
Crunchy - Müsli mit Apfel - Sojajoghurt 2 TL	 	Butter   3 - 4 EL		Pinienkerne (ca. 25 g)   3 - 4 EL	 	gehackte Mandeln (ca. 20 g)   80 g	 	Dinkelflocken   3 EL	 	Honig (ca. 45 g)   2		 	kleine süße Äpfel   300 g	 	Sojajoghurt   1/2 TL		 Zimtpulver Zutaten:  Für 2 Personen
Zubereitung:
1. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Pinienkerne zusammen mit den Mandeln darin grobgelb rösten. Die Dinkelflocken einrühren und mit anrösten, dann den Honig darüber verteilen und schmelzen lassen.   Alles gur mischen, einige Minuten garen und dadurch etwas trockener werden lassen. Dann die Masse auf einem Bogen Alufolie ausbreiten und bis zum Servieren abkühlen lassen.   2. Äpfel waschen, abtrocknen und bis auf die Kerngehäuse grob raspeln. Die Raspel sofort mit Sojajoghurt und Zimtpulver verrühren. Mit dem Crunchy - Müsli anrichten

Heidelbeer - Birnen - SMOOTHIE

150 g	 	 Heidelbeeren 1			 große Birne ½			 Salatgurke Saft			 von 1/2 Zitrone 1 - 2 EL		 Ahornsirup oder flüssiger Honig etwas		 Zimtpulver oder gemahlene Vanille etwas		 Mineralwasser
Zubereitung:
Zutaten: Für 2 Personen
1. Die Heidelbeeren verlesen und waschen, TK - Früchte rechtzeitig auftauen lassen. Die Birne vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien, dann grob würfeln. Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne auskratzen und das Fruchtfleisch groß würfeln. 2. Beeren, Birne und Gurke mit dem Zitronensaft mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Smoothie mit Ahornsirup oder Honig süßen und nach Belieben mit Zimtpulver oder Vanille abschmecken. Falls der Smoothie zu dickflüssig ist, können Sie ihn noch mit etwas Mineralwasser aufgießen.
Himbeeren mit warmer Hafercreme Zutaten:  Für 2 Personen 300 g	 	Himbeeren (frisch oder TK) 2 Pck.	 	Vanillezucker 1/2 l		 	Sojadrink 100 g	 	Haferflocken 4 EL		 	Mandelblätchen ( ca. 30 g) Zubereitung: 1. Die Himbeeren verlesen und waschen, TK-Früchte rechtzeitig auftauen lassen. Mit 1 Pck. Vanillezuckerbestreuen.  2. Den Sojadrink aufkochen und den übrigen Vanillezucker und Haferflocken einrühren. Alles bei schwacher Hitze 3 - 4 Min. köcheln lassen.  3. Die Hafercreme aud die tiefe Teller geben und die Himbeeren darübergeben. Die Mandelblättchen in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und obenauf streuen. Schokocreme mit Mandeln 100 g		Zartbitterschokolade 80 ml.		Sojadrink 1 EL			Butter 3 EL			gehackte Mandeln ( ca. 25 g) 1/4 TL		gemahlene Vanille  Außerdem:  kleines Einmachglas ( 200 ml. Inhalt)
1. Die Schokolade hacken und mit dem Sojadrink in einen kleinen Topf geben. Alles unter Rühren bei schwacher Hitze erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. 2. Die Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen, die Mandeln darin leicht rösten und unter Schokocreme rühren. Die Creme mit Vanille verfeinern, in das Glas füllen und gut verschlossen fest werden lassen.
Zubereitung:
Erdbeerenaufstrich mit Pfirsich Zutaten:  Für 2 Personen 1			Pfirsich 200 g		Erdbeeren 125 g		Gelierzucker Fruchtaufstrich ohne Kochen 2 EL			gehackte Pistatienkerne (ca. 10 g)  Außerdem:  2 kleine		Einmachgläser (a 150 ml Inhalt) 1. Den Pfirsich wachen, entsteinen und klein schneiden. Die Erdbeeren waschen, entkelchen und unschöne Stellen wegschneiden. Die Beeren dann grob zerkleinern.    2. Das Obst (es sollten 250 g sein) abwiegen und mit dem Gelierzucker in einen hohen Rührbecher geben. Alles mit dem Stabmixer ca. 45 Sec. pürieren, bis die Masse zu gelieren beginnt. Dann die Pistatien unterrühren, den Aufstrich in die Gläser füllen und gut verschließen. Weitere Rezepte Folgen